Gussasphaltdeckschicht Bk10 MA11S D 3,5cm Bindem. 20/30 B 2,5-3m

Wo sind die Preise? Kostenlos testen Bestellen

Variable Eigenschaften der Bauleistung "Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt"

Belastungsklasse RStO 12
Verkehrsfläche/Entwurfssituation RStO 12
Mischgut bitumenhaltige Trag-/Deckschicht
Mitverwendung Asphaltgranulat
Bitumenhaltige Bindemittel
Ausführungsunterlagen
Abrechnungseinheit
Breitenbereich [m] Einbau
Dicke [cm] Einbauschicht Straßenbau
Vergütung Straßen-/Wegearbeiten
Oberflächenbehandlung/-bearbeitung
Abstreumittel - spezielle Eigenschaft
Verbleib Stoffe
nicht gebundene Stoffe abfegen, seitlich lagern
Arbeitsbereich Einbau
Randausbildung Einbauschicht
Einbautechnologie Mischgut
Geräteeinsatz Tiefbau

Ausführliche Leistungsbeschreibung

zu Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt

Zu jeder Bauleistung erhalten Sie eine detaillierte Leistungsbeschreibung, die Sie ausdrucken bzw. in Leistungsverzeichnisse übernehmen können.

Preisanteile und detaillierte Einzelkosten mit Verbrauchsmengen und Zeitwerten

zu Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt

Einzelkosten in € (mittel)* Menge Wert Kosten Umlage Preisanteile
Lohnkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät) -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät)
Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät)
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen
Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Oberfläche maschinell walzen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Oberfläche maschinell walzen
Oberfläche maschinell walzen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Verkehrsfläche maschinell reinigen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Verkehrsfläche maschinell reinigen
Verkehrsfläche maschinell reinigen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Stoffkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Gussasphalt MA11S Bitumen 20/30 -,--- t -,-- -,-- -,-- -,--
Gussasphalt MA11S Bitumen 20/30
Gussasphalt MA11S Bitumen 20/30
Menge Wert Kosten
-,-- t x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Gesteinskörnung Asphalt Splitt grob 2/5 bituminiert -,--- t -,-- -,-- -,-- -,--
Gesteinskörnung Asphalt Splitt grob 2/5 bituminiert
Gesteinskörnung Asphalt Splitt grob 2/5 bituminiert
Menge Wert Kosten
-,-- t x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Geräte Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Gerätemiete/AVR: Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät) -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät)
Gerätemiete/AVR: Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät)
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Gerätemiete/AVR: Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen
Gerätemiete/AVR: Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät) -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät)
Betriebsstoffe: Gussasphalt einbauen (mittleres Gerät)
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen
Betriebsstoffe: Oberfläche mit Mineralstoff maschinell abstreuen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Gerätemiete/AVR: Oberfläche maschinell walzen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Oberfläche maschinell walzen
Gerätemiete/AVR: Oberfläche maschinell walzen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Oberfläche maschinell walzen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Oberfläche maschinell walzen
Betriebsstoffe: Oberfläche maschinell walzen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Gerätemiete/AVR: Verkehrsfläche maschinell reinigen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Verkehrsfläche maschinell reinigen
Gerätemiete/AVR: Verkehrsfläche maschinell reinigen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Verkehrsfläche maschinell reinigen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Verkehrsfläche maschinell reinigen
Betriebsstoffe: Verkehrsfläche maschinell reinigen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Summe
-,--
-,--
-,--

Preisanteile nach Kostenart

Preisanteile nach Kostenart zu Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage zu Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt

Vergleichspreise

Vergleichswerte für Kombinationen von zwei maßgeblichen Parametern der Bauleistungsgruppe "Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt".
Mischgut
MA 5 N MA 5 S MA 8 N MA 8 S MA 11 N MA 11 S
Schichtdicke
2 cm
---
---
---
---
---
---
2,5 cm
---
---
---
---
---
---
3 cm
---
---
---
---
---
---
3,5 cm
---
---
---
---
---
---
4 cm
---
---
---
---
---
---
Ähnliche Bauleistungen
zu Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt
...sowie 5 weitere Leistungen.

Nachträge prüfen

zu Asphaltdeckschichten, -schutzschichten, Entwässerungsrinnen aus Gussasphalt
Berechnen Sie anhand eigener oder fremder Lohneinstellungen und Zuschlagssätze stimmige Nachtragspreise für die verschiedenen Nachtragsarten laut VOB.