Brandschutzputz F60 Vermiculite-Zementmörtel D 25mm gerieben

Wo sind die Preise? Jetzt bestellen

Variable Eigenschaften der Bauleistung "Brandschutzputze"

Bauteil, Ausbau
Feuerwiderstandsklasse
Dicke [mm] Putz
Oberfläche Putz
Putzsystem
Brandschutzputz DIN 18550-2
Ausführungsunterlagen
Abrechnungseinheit
Farbton Putz
Putzverarbeitung (maschinell/manuell)

Ausführliche Leistungsbeschreibung

zu Brandschutzputze

Zu jeder Bauleistung erhalten Sie eine detaillierte Leistungsbeschreibung, die Sie ausdrucken bzw. in Leistungsverzeichnisse übernehmen können.

Preisanteile und detaillierte Einzelkosten mit Verbrauchsmengen und Zeitwerten

zu Brandschutzputze

Einzelkosten in € (mittel)* Menge Wert Kosten Umlage Preisanteile
Lohnkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Putz/Oberputz maschinell auftragen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Putz/Oberputz maschinell auftragen
Putz/Oberputz maschinell auftragen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Stoffkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Zementputz Vermiculite weiß Maschine Sackware -,--- kg -,-- -,-- -,-- -,--
Zementputz Vermiculite weiß Maschine Sackware
Zementputz Vermiculite weiß Maschine Sackware
Menge Wert Kosten
-,-- kg x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Geräte Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Gerätemiete/AVR: Putz/Oberputz maschinell auftragen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Putz/Oberputz maschinell auftragen
Gerätemiete/AVR: Putz/Oberputz maschinell auftragen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Putz/Oberputz maschinell auftragen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Putz/Oberputz maschinell auftragen
Betriebsstoffe: Putz/Oberputz maschinell auftragen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Summe
-,--
-,--
-,--

Preisanteile nach Kostenart

Preisanteile nach Kostenart zu Brandschutzputze

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage zu Brandschutzputze

Vergleichspreise

Vergleichswerte für Kombinationen von zwei maßgeblichen Parametern der Bauleistungsgruppe "Brandschutzputze".
Putzdicke
5 mm 10 mm 15 mm 20 mm 25 mm 30 mm 35 mm 45 mm 55 mm 60 mm 65 mm
Gips-Putzmörtel B1
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
gipshaltiger Putzmörtel B2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Gips-Leichtputzmörtel B4
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
gipshaltiger Leichtputzmörtel B5
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Kalkzement-Putzmörtel
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Perlite-Gipsmörtel C4
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Perlite-Zementmörtel
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Vermiculite-Gipsmörtel C5
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
Vermiculite-Zementmörtel
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---

Relevante Normen und Richtlinien

  • DIN 4102-4 [2016-05]
    Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 4: Zusammenstellung und Anwendung klassifizierter Baustoffe, Bauteile und Sonderbauteile
  • DIN 18550-2 [2018-01]
    Planung, Zubereitung und Ausführung von Außen- und Innenputzen - Teil 2: Ergänzende Festlegungen zu DIN EN 13914-2:2016-09 für Innenputze
  • DIN EN 998-1 [2017-02]
    Festlegungen für Mörtel im Mauerwerksbau - Teil 1: Putzmörtel
  • DIN EN 13279-1 [2008-11]
    Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel - Teil 1: Begriffe und Anforderungen

Nachträge prüfen

zu Brandschutzputze
Berechnen Sie anhand eigener oder fremder Lohneinstellungen und Zuschlagssätze stimmige Nachtragspreise für die verschiedenen Nachtragsarten laut VOB.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen