Rasen gebietseigen Nass-Ansaat SDK RSM Regio RSM 7.2.2 UG01 10g/m2 organ.Dünger 300g/m2 8+4+2(+0) Langzeit-N 100% Zellulose 40g/m2

Wo sind die Preise? Jetzt bestellen

Variable Eigenschaften der Bauleistung "Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut"

Saatverfahren
Regel-Saatgut-Mischung, Bezeichnung Rasen
RSM Regio
Ursprungsgebiet Saatgut
Produktionsraum Saatgut
Aussaatmenge [g/m2]
Ammensaatmenge [g/m2]
Typ Düngemittel
Nährstoffgehalt Düngemittel
Auftragsmenge [g/m2] Düngemittel
Oberflächenklebstoff
Auftragsmenge [g/m2] Kleber
Neigungsverhältnis Fläche
Mengenermittlung
Stoffe nach Lieferschein bzw. Wiegekarte
Ausführungsunterlagen
Abrechnungseinheit

Ausführliche Leistungsbeschreibung

zu Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut

Zu jeder Bauleistung erhalten Sie eine detaillierte Leistungsbeschreibung, die Sie ausdrucken bzw. in Leistungsverzeichnisse übernehmen können.

Preisanteile und detaillierte Einzelkosten mit Verbrauchsmengen und Zeitwerten

zu Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut

Einzelkosten in € (mittel)* Menge Wert Kosten Umlage Preisanteile
Lohnkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Boden festlegen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Boden festlegen
Boden festlegen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Dünger/Kalk maschinell ausbringen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Dünger/Kalk maschinell ausbringen
Dünger/Kalk maschinell ausbringen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Saatgut maschinell ausbringen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Saatgut maschinell ausbringen
Saatgut maschinell ausbringen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Stoffkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Organischer Dünger Langzeit N 100% -,--- kg -,-- -,-- -,-- -,--
Organischer Dünger Langzeit N 100%
Organischer Dünger Langzeit N 100%
Menge Wert Kosten
-,-- kg x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Saatgut für Rasenmischung RSM Regio Nasssaat RSM 7.2.2 -,--- kg -,-- -,-- -,-- -,--
Saatgut für Rasenmischung RSM Regio Nasssaat RSM 7.2.2
Saatgut für Rasenmischung RSM Regio Nasssaat RSM 7.2.2
Menge Wert Kosten
-,-- kg x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Klebstoff Vegetation Basis Zellulose -,--- kg -,-- -,-- -,-- -,--
Klebstoff Vegetation Basis Zellulose
Klebstoff Vegetation Basis Zellulose
Menge Wert Kosten
-,-- kg x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Geräte Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Gerätemiete/AVR: Dünger/Kalk maschinell ausbringen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Dünger/Kalk maschinell ausbringen
Gerätemiete/AVR: Dünger/Kalk maschinell ausbringen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Dünger/Kalk maschinell ausbringen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Dünger/Kalk maschinell ausbringen
Betriebsstoffe: Dünger/Kalk maschinell ausbringen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Betriebsstoffe: Saatgut maschinell ausbringen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Betriebsstoffe: Saatgut maschinell ausbringen
Betriebsstoffe: Saatgut maschinell ausbringen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Gerätemiete/AVR: Saatgut maschinell ausbringen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Gerätemiete/AVR: Saatgut maschinell ausbringen
Gerätemiete/AVR: Saatgut maschinell ausbringen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Summe
-,--
-,--
-,--

Preisanteile nach Kostenart

Preisanteile nach Kostenart zu Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage zu Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut

Vergleichspreise

Vergleichswerte für Kombinationen von zwei maßgeblichen Parametern der Bauleistungsgruppe "Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut".
ohne Angabe RSM 7.1.1 RSM 7.1.2 RSM 7.2.1 RSM 7.2.2 RSM 7.3 RSM 7.4 RSM 8.1 Variante 1 RSM 8.1 Variante 2 RSM 8.1 Variante 3 RSM 8.1 Variante 4 Gehölzansaat Heumulchsaat
Aussaatmenge
1 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
2 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
3 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
4 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
5 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
6 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
7 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
8 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
9 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
10 g/m2
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---
---

Relevante Normen und Richtlinien

  • DIN 18320 [2019-09]
    VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Landschaftsbauarbeiten
  • DIN 18918 [2002-08]
    Vegetationstechnik im Landschaftsbau - Ingenieurbiologische Sicherungsbauweisen - Sicherungen durch Ansaaten, Bepflanzungen, Bauweisen mit lebenden und nicht lebenden Stoffen und Bauteilen, kombinierte Bauweisen

Nachträge prüfen

zu Rasen- und Saatarbeiten - gebietseigenes Saatgut
Berechnen Sie anhand eigener oder fremder Lohneinstellungen und Zuschlagssätze stimmige Nachtragspreise für die verschiedenen Nachtragsarten laut VOB.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen