Unterboden Holzspanpl. P2 D 10mm

Wo sind die Preise? Jetzt bestellen

Variable Eigenschaften der Bauleistung "Unterböden - Holzwerkstoff"

Konstruktion Fußboden
Unterboden
Baustoff, Fuß-/Blind-/Fehl-/Unterboden
Anforderungen Holz/Holzwerkstoff
Lage Bauteil
Nutzungsklasse Bauteil
Anzahl Lagen
Dicke [mm] Boden, Schalung, Bekleidung
Baustoff/Konstruktion Untergrund
Ausführung Fußbodenbefestigung
Ausführungsunterlagen
Abrechnungseinheit
m2
Flächenbereich [m2] Fußbodenbelag

Ausführliche Leistungsbeschreibung

zu Unterböden - Holzwerkstoff

Zu jeder Bauleistung erhalten Sie eine detaillierte Leistungsbeschreibung, die Sie ausdrucken bzw. in Leistungsverzeichnisse übernehmen können.

Preisanteile und detaillierte Einzelkosten mit Verbrauchsmengen und Zeitwerten

zu Unterböden - Holzwerkstoff

Einzelkosten in € (mittel)* Menge Wert Kosten Umlage Preisanteile
Lohnkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Unterboden verlegen -,--- h -,-- -,-- -,-- -,--
Unterboden verlegen
Unterboden verlegen
Menge Wert Kosten
-,-- h x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
Stoffkosten Preisanteil -,-- -,-- -,--
  Kunstharzgebundene Spanplatte P2 D 10mm -,--- m2 -,-- -,-- -,-- -,--
Kunstharzgebundene Spanplatte P2 D 10mm
Kunstharzgebundene Spanplatte P2 D 10mm
Menge Wert Kosten
-,-- m2 x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Schraubnagel Stahl -,--- St -,-- -,-- -,-- -,--
Schraubnagel Stahl
Schraubnagel Stahl
Menge Wert Kosten
-,-- St x -,-- = -,--
+ Umlage = -,--
= Preisanteil = -,--
  Summe
-,--
-,--
-,--

Preisanteile nach Kostenart

Preisanteile nach Kostenart zu Unterböden - Holzwerkstoff

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage

Preisanteile nach Einzelkosten/Umlage zu Unterböden - Holzwerkstoff

Vergleichspreise

Vergleichswerte für Kombinationen von zwei maßgeblichen Parametern der Bauleistungsgruppe "Unterböden - Holzwerkstoff".
ohne Angabe 1-lagig 2-lagig
Blind-/Unterboden
Faserplatte
---
---
---
Furnierschichtholzplatte
---
---
---
kunstharzgebundene Holzspanplatte
---
---
---
Massivholzplatte
---
---
---
OSB-Platte
---
---
---
Sperrholzplatte
---
---
---
zementgebundene Holzspanplatte
---
---
---

Relevante Normen und Richtlinien

  • DIN EN 300 [2006-09]
    Platten aus langen, flachen, ausgerichteten Spänen (OSB) - Definitionen, Klassifizierung und Anforderungen
  • DIN EN 312 [2010-12]
    Spanplatten - Anforderungen
  • DIN EN 622-2 [2004-07]
    Faserplatten - Anforderungen - Teil 2: Anforderungen an harte Platten
  • DIN EN 622-3 [2004-07]
    Faserplatten - Anforderungen - Teil 3: Anforderungen an mittelharte Platten

Nachträge prüfen

zu Unterböden - Holzwerkstoff
Berechnen Sie anhand eigener oder fremder Lohneinstellungen und Zuschlagssätze stimmige Nachtragspreise für die verschiedenen Nachtragsarten laut VOB.
Weiterführende Stichworte
Unterboden , Holzspanplatte , Spanplatte
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ich akzeptiere Individuelle Cookie-Einstellungen